Rufen Sie uns an:

 +43 3577 25937

Konservierende Zahnheilkunde und Zahnerhaltung bei Ihrer Zahnärztin in Zeltweg

Dr. Doris Feyerling

Wenn Sie das vielzitierte „Loch im Zahn“ haben, dann ist schnellstens eine optimale Behandlung gefragt. In unserer Ordination von Dr. Doris Feyerling in der Steiermark stellen wir Ihnen dafür eine Reihe von geeigneten Behandlungsmethoden bereit, um Ihre Zahngesundheit wieder bestmöglich herzustellen.

Amalgam

Dieses Material hat sich – vor allem aufgrund seiner optimal abdichtenden Eigenschaften – als Füllung nicht nur seit Jahrhunderten bewährt, sondern punktet auch damit, kostengünstig und damit leistbar zu sein. Im Hinblick auf die gesundheitlichen Risiken aufgrund des minimalen Quecksilbergehalts kann Entwarnung gegeben werden, denn dieser gilt im Allgemeinen als nicht gesundheitsgefährdend, wenngleich manche Wissenschafter vom Gegenteil überzeugt sind.

Kunststoff 

Wird von den Patienten häufig nachgefragt, da sich damit eine optimale Färbung entsprechend des natürlichen Zahns imitieren lässt. Allerdings ist er weder ökologisch verträglich noch überzeugt er in puncto Haltbarkeit sowie exaktem Randschluss – Kunststoff schrumpft im Zuge der Aushärtung und ist deshalb lediglich für Füllungen kleiner Löcher eine Alternative.

Goldinlays 

Sind sehr teuer und in optischer Hinsicht keineswegs dezent und „unsichtbar“, sind dafür aber hervorragend haltbar und bedürfen selbst auf lange Sicht kaum einer Nachbesserung.

Weiße Inlays 

Sorgen für perfekte optische Ergebnisse, sind aber aufgrund ihrer Materialien (Porzellan, Kunststoff oder einem Gemisch dieser beiden Materialen) leider nicht besonders stabil und somit vielfach nicht die beste Wahl.

Titan

Selten, aber doch kann es vorkommen, dass Menschen auf Gold oder Amalgam allergisch reagieren. Bei Patienten, die von solchen Überempfindlichkeiten betroffen sind, hat sich die Verwendung von Titan bewährt.

Übrigens:

In unserer Zahnarztpraxis arbeiten wir nach dem strikten Grundsatz, die betroffenen Zähne soweit als möglich zu erhalten und sämtliche bohrende Eingriffe nur dann durchzuführen, wenn diese absolut notwendig sind. Das gilt insbesondere für kariöse Zähne.

Pfeil

Ordination Dr. Feyerling in Zeltweg

Wir beraten Sie gerne persönlich rund um die perfekte individuelle Wahl zum Thema Füllungen!